ViaNav Motorrad Navi im Test

Das ViaNav Motorrad Navi GPS Navigationssystem Bluetooth, 3,5″ mit Europakarte kann vor allem im Preistest überzeugen, die Ausstattung ist nicht ideal. So bietet der Hersteller keinerlei Headset für die Spracherkennung. Positiv ist jedoch, dass es speziell für Biker entwickelt worden ist. Die Bedienung des Displays ist auch mit Handschuhen möglich. Dennoch erweisen sich die Top Anbieter wie TomTom und Garmin als bessere Navi-Hersteller, die beim Motorrad fahren noch mehr Komfort mit sich bringen.

Der aktuelle Computerbild.de Testsieger in der Kategorie Motorrad Navis ist das Modell Garmin Zumo 660LM. Die Kartenupdates sind dauerhaft kostenlos, die Halterung wird glich mitgeliefert.

Die Vorteile des ViaNav Motorrad Navis im Praxistest

Das ViaNav Motorrad Navi GPS Navigationssystem Bluetooth, 3,5″ bietet eine Europakarte und kann vor allem beim Preis überzeugen. Es ist mit einem durchschnittlichen Preis in Höhe von etwa 200,00 günstiger als die Konkurrenten wie Garmin und TomTom. Die Vorteile des Navis speziell für Motorräder sind:

  • Blendschutz, Lenkerhalterung und wasserdichtes Gehäuse
  • Bluetooth-Schnittstelle, Spurassistent und Touchscreen mit Gestensteuerung
  • 3D Technologie mit Spurassistent und Touch-Display funktioniert auch mit Motorrad-Handschuhen
  • Guter Routenplanungsmodus und Anzeige von realistischen Gebäuden
  • Die POI’s sind bereits vorinstalliert, was äußerst hilfreich ist

Die Bluetooth-Schnittstelle zur Übertragung der Sprachanweisung funktioniert nur, wenn das Vianav Easy Motorrad Helm Bluetooth Headset gesondert gekauft wird. Die aktuellen Test- und Erfahrungsberichte rund um die besten Navis für das Motorrad, den LKW und das Auto finden Sie auch hier.

Beliebtes Navi bei Amazon sichern

Weitere interessante Themen rund um Navis:

Navi
Navis zum Wandern
Navi
Für USA Reise
Navi
TomTom Start M Europe Traffic
Navi
GPS Navigationsuhren

Die Erfahrungsberichte im Netz

Wer auf einige Komforts verzichten kann, der ist mit den Navis des Herstellers gut beraten. Besonders die Verarbeitung der Navigationssysteme und die schnelle Streckenführung werden gelobt. Sowohl das Navis selbst als auch das Headset sind mit allen gängigen Motorrad-Marken kompatibel. Aktuelle Testergebnisse aus Stiftung Warentest, test.de, Computerbild und Co sind derzeit nicht zu finden.

Die aktuell beliebtesten Motorräder laut „Motorrad online“

Das sind die aktuell beliebtesten Modelle (gemessen an den Neuzulassungen):

  1. Platz 1 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: BMW R 1200 GS
  2. Platz 2 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Yamaha MT-07
  3. Platz 3 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: KTM 690 Duke
  4. Platz 4 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Kawasaki Z 650
  5. Platz 5 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Honda Africa Twin
  6. Platz 6 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Kawasaki Z 900
  7. Platz 7 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Ducati Scrambler
  8. Platz 8 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: KTM 1290 Super Duke R
  9. Platz 9 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: KTM 1290 Super Adventure
  10. Platz 10 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Honda NC 750 X
  11. Platz 11 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Yamaha MT-09
  12. Platz 12 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: BMW R nineT Urban G/S
  13. Platz 13 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: BMW S 1000 R
  14. Platz 14 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: BMW R nineT Racer
  15. Platz 15 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Harley-Davidson XL 1200 X Forty Eight
  16. Platz 16 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Harley-Davidson Dyna Street Bob
  17. Platz 17 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Suzuki GSX-S 750
  18. Platz 18 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Honda CB 500 F
  19. Platz 19 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Husqvarna 701 Supermoto
  20. Platz 20 der Motorrad-Neuzulassungen im Juni 2017: Kawasaki Ninja 650

Bei Motorrädern ist ein Rückgang von – 9 Prozent, bei Leichtkrafträdern von – 34 Prozent und bei Leichtkraftrollern von – 18 Prozent zu verbuchen. Einzig bei Rollern gibt es einen Zuwachs von einem Prozent. Erfahren Sie hier alles zu den aktuellen Test- und Erfahrungsberichten der besten Wandernavis.

Beliebtes Navi bei Amazon sichern

Neuer Kommentar